Knigge-Kurs: Realschule Pfalzgrafenweiler

Knigge-Kurs: Realschule Pfalzgrafenweiler

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Winter Schulhof
Winter Verwaltung
Winter 3
Wir
bilden
weiter
Knigge-Kurs

Hauptbereich

Knigge-Kurs an der Realschule

Knigge-Kurs der Realschule Pfalzgrafenweiler im Schuljahr 2019/2020

 

Die 16 Schülerinnen und Schüler treffen sich freiwillig in regelmäßigen Abständen und lernen viel Interessantes zu Themen, wie z.B.:

Wer war Adolph Freiherr von Knigge? Wie muss ich mich am Tisch benehmen? Wie benutze ich das Besteck bei einem mehrgängigen Menü? Was mache ich denn mit der Serviette ? Handy beim Essen – ja oder nein?

Mit Hilfe des Büchleins „Richtig ist wichtig“- Der kleine Stilberater von Jan Schaumann lernen die Schülerinnen und Schüler noch viele weitere Benimmregeln.

Aber nicht nur theoretisches Lernen ist angesagt, sondern viel Praktisches, wie Spaghettiessen in der Schulküche, Kaffeetisch decken und hinterher genießen, Hotelführung im Hotel Bareiss in Mitteltal, einen Seminarnachmittag im Hotel Traube Tonbach erleben, Mittagessen im BF-Restaurant in Pfalzgrafenweiler und weitere spannende Erlebnisse warten auf die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10.

Workshops der Knigge AG

Rainer Bürkle, Geschäftsstellenleiter der Kreissparkasse in Pfalzgrafenweiler, besuchte die Knigge AG der Realschule Pfalzgrafenweiler und hielt einen Vortrag über „Knigge früher und heute.“ Er erzählte uns viel über das Leben und die Verhaltensregeln von früher und brachte zur Veranschaulichung einen Frack mit. Ein Mitglied der Knigge AG durfte ihn sogar anprobieren. Doch dies war noch nicht alles. Außer dem interessanten Vortrag unterstützte die Kreissparkasse Freudenstadt einen Workshop und ein vornehmes Essen in der Alten Post in Nagold.

So genossen wir ein hervorragendes Essen zusammen mit unserer Lehrerin Birgitt Schaible und Rainer Bürkle. Dort hatten wir die Möglichkeit, unsere neu erlernten Knigge- Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend!